Gesellschafter

Recycler & Annahmestellen

News

Kunststoff­fenster­recycling

heißt Wertstoffe erhalten und die CO2-Belastung reduzieren

Rewindo ist die Recycling-Initiative der deutschen Kunststoffprofilhersteller für ausgebaute Fenster, Rollläden und Türen aus Kunststoff. Fensterrecycling lebt vom Mitmachen aller Beteiligten entlang der Wertschöpfungskette von Kunststofffenstern. Dafür arbeitet die Rewindo mit Service, Information und Kommunikation und ist zur Branchenmarke für effizientes Kreislauf-Wirtschaften geworden. Die wachsenden Mengen von wiederverwertbarem Rezyklat, gewonnen aus ausgebauten Fenstern, Rollläden und Türen aus Kunststoff, sind Beleg für diesen Erfolg.

In alten Kunststofffenstern, -rollläden und -türen stecken Wertstoffe. Das in ihnen enthaltene PVC kann bis zu sieben Mal wiederverwertet werden. Und das bei gleichbleibender Qualität, Stabilität und Witterungsbeständigkeit. Aus wiederverwertbaren Wertstoffen wird so ein Mehrwert. Kunststofffensterrecycling bedeutet Ressourcenschonung und Umweltentlastung. Energieverbrauch und CO2-Belastung werden reduziert. Diese Recyclingfähigkeit macht hochmoderne Kunststofffenster neben  ihren vielen Produktvorteilen zusätzlich attraktiv und zukunftsweisend.

Der Rewindo Fenster-Recycling-Service sorgt dafür, dass Altfenster, -rollläden und -türen in die hochmodernen Wiederaufbereitungsanlagen der Rewindo Recyclingpartner gelangen. Dort erfolgt die Trennung von Glas, Metall und anderen Stoffen.

Aus dem aufbereiteten PVC wird dann sortenreines PVC-Granulat gewonnen. Dieses wird bei der Herstellung von neuen Fenster- oder Bauprofilen genutzt. Der Wertstoffkreislauf wird geschlossen und einem verantwortungsvollen Wirtschaften werden neue Perspektiven eröffnet.

So verstehen wir von Rewindo uns als Mehrwert-Dienstleister der führenden deutschen Fensterprofilhersteller und als Treiber einer funktionierenden Recyclingpartnerschaft und ökonomisch ökologischen Allianz.

Finden Sie Ihren Recyclingpartner

Aktiv in der Rewindo mitwirken:

die verschiedenen Möglichkeiten der Rewindo-Partnerschaft.

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten der verschiedenen Rewindo-Partnerschaften.

Aktuelles aus der Rewindo Welt

Erfahren Sie mehr über unsere Projekte und Aktivitäten

 

31. Juli 2020

Altfensterrecycling besitzt Tradition in Aachen

Aachen (prs.) – Technisches Know-how im Dienst von Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit, dafür gibt es viele Beispiele. Eines davon liefert zurzeit das Studierendenwerk Aachen AöR. Etwa...

weiterlesen

28. Juli 2020

Rewindo erhöht erneut Anzahl der regionalen Annahmestellen

Bonn (dialoginar). – Auf aktuell 46 Anlaufpunkte hat die Rewindo GmbH die Anzahl ihrer regionalen Annahmestellen für das Recycling ausgedienter Kunststofffenster, -Rollläden und -Türen erhöht....

weiterlesen

2. Juli 2020

Kreisverkehr für Erfurter PVC-Altfenster

Erfurt (prs). Voll eingerüstet steht das Verwaltungszentrum der Erfurter Verkehrsbetriebe AG im Süden der thüringischen Landeshauptstadt. Für den sechsgeschossigen Mauerwerksbau aus dem Jahr 1990 wurden...

weiterlesen

5. März 2020

Interesse an Verwertungslösungen für PVC wächst beständig

Mit großem Erfolg hat sich die Aktion PVC-Recycling an der 26. Fachtagung Abbruch in Berlin Ende Februar beteiligt. Mehr als 1.100 Abbruch- und Recycling-Spezialisten aus...

weiterlesen

22. Januar 2020

Weiterer Extrudeur zeigt Profil mit Rewindo

Seit letztem Jahr laufen Gespräche der Rewindo GmbH Fenster-Recycling-Service, Bonn, mit der Extrusionsbranche. Ziel ist die Aufnahme ausgewählter Betriebe in den bestehenden Kreis der Premium-Partner....

weiterlesen

Rewindo ist Partner von

Rewindo GmbH

Michael Vetter
Am Hofgarten 1 – 2
53113 Bonn

Telefon +49 228.921283-0
Telefax +49 228.5389594
info@rewindo.de
www.rewindo.de